Arbeitsvisum

Beantragung:

  • Es ist ein Schreiben des Saudi-Arabischen Arbeitgebers mit der Genehmigung des saudi-arabischen Außenministeriums beizufügen.

  • Die Ziffern 1 bis 7 unter "Visum für Geschäftsreisen" müssen angewandt werden.

  • Ein vom Gesundheitsamt abgestempeltes Gesundheitszeugnis inkl. HIV-Test sowie eine Fotokopie des Qualifikationszeugnisses und des Arbeitsvertrages sind beizufügen.

  • Für die Visumbeantragung eines Arbeitsvisums müssen gut lesbare Kopien der Qualifikationsnachweise vorgelegt werden, die zusätzlich von der zeugnisausstellenden Behörde bzw. Bildungsstätte, der jeweilig zuständigen Behörde des Bundeslandes, in der die Ausbildung stattfand und dem Bundesverwaltungsamt beglaubigt sein müssen.

     

Kontakt

Omar Hamza
Recht / Inkasso / Visafragen

hamza(at)ahk-arabia.com

Tel.: +966 (0) 11 405 0201 Ext.106