Deutsches Know-How leistet einen wichtigen Beitrag zum saudischen erneuerbare Energien Program

10.05.17

Deutsche Expertise für Saudi-Arabiens Erneuerbare Energien Program

Das saudische Projektbüro für Erneuerbare Energien(REPDO) wählte in einer ersten Selektionsrunde qualifizierte Unternehmen für das nationale Erneuerbare Energien Program (NREP)aus. Unter den ausgewählten Firmen befinden sich auch 5, in Ihren Sektoren führende, deutsche Unternehmen.

Die Firmen qualifizierten sich für die zweite Auswahlrunde und werden von nun an als; „Managing Members“, „Technical Members“ oder sogar „Managing and Technical Members“ behandelt.
Der Auswahlprozess für die ausgeschriebenen Projekte mit einem Umfang von 700 MW sind nur der Beginn einer Reihe von bedeutenden Investitionen in den Erneuerbare Energien Sektor. Im Rahmen der „Vision 2030“ strebt das Königreich eine zukünftige Erneuerbare Energien Leistung von mehr als 13.5 GW an.