Pressespiegel: Berichte über Saudi-Arabien in ARD und FAZ

07.01.18

© Das Erste

Aufgrund der aktuellen ökonomischen Reformen sowie des gesellschaftlichen Wandels rückt Saudi-Arabien mehr und mehr in den Fokus der deutschen Medien.

 


"Frauen boxen sich durch, nicht nur einem saudischen Box-Studio, sondern in vielen Bereichen der Gesellschaft. Doch derzeit tut sich viel in dem Land. Die Reportage bietet exklusive Einblicke in die bislang verschlossene Frauenwelt." - Unter dem Titel "Frauenpower in Saudi-Arabien" berichtete Weltspiegel extra (ARD) am 18.12.2017 ausführlich über die wirtschaftlichen und sozialen Veränderungen im Königreich Saudi Arabien. Die 40-minütige Dokumentation finden Sie hier:

Weltspiegel extra: Frauenpower in Saudi-Arabien

 

Auch die Frankfurter Allgemeine Zeitung rückt den Wandel Saudi-Arabiens detailliert in den Mittelpunkt der Berichterstattung. "In Saudi-Arabien herrscht Aufbruchstimmung. Die „Vision 2030“ des Kronprinzen Muhammad Bin Salman Al Saud zeigt nicht nur in Riad Erfolge. Das Wüstenkönigreich soll toleranter und weltoffen werden." Zum kompletten Artikel geht es hier:

F.A.Z.-Artikel