Monshaat gibt über 800 Mio. SR für 824 kleine und mittlere saudische Unternehmen aus

Die Generalbehörde für kleine und mittlere Unternehmen (Monshaat) gab am Dienstag bekannt, dass 824 Unternehmen (KMU) von ihrer indirekten Kreditinitiative in Höhe von über 800 Mio. SR (213 Mio. USD) profitiert haben.

17 von der Saudi-Arabischen Währungsbehörde (SAMA) genehmigte Unternehmen sind Partner der Initiative geworden und tragen zur Beschaffung der Mittel bei.

Die von Monshaat in Zusammenarbeit mit der Social Development Bank ins Leben gerufene indirekte Darlehensinitiative zielt darauf ab, KMU und Unternehmern im Königreich günstige Darlehen zur Verfügung zu stellen. Monshaat hat es so konzipiert, dass Garantiegeber und Kreditgeber unterschiedlichster Herkunft kamen, die Last auf den gesamten saudischen Privatsektor verteilten und die Reichweite ihrer Investitionen erweiterten.

Die Initiative wurde mit Mitteln in Höhe von 1,6 Mrd. SR ins Leben gerufen. Monshaat forderte männliche und weibliche Unternehmer und Inhaber von KMU auf, die Website idl.monshaat.gov.sa zu besuchen, um von der Initiative zu profitieren.

Dort können sie alle Details der Initiative und der von SAMA autorisierten Partner überprüfen. Die Initiative ist ein wichtiger Baustein für die allgemeinen wirtschaftlichen und sozialen Perspektiven des Königreichs.

Sie soll dazu beitragen, dass KMU bis 2030 einen Beitrag von bis zu 35 Prozent zum saudischen Bruttoinlandsprodukt leisten. -AN