Publikationen

Finden Sie hier Informationen zu unseren Publikationen aus den Bereichen Wirtschaft und Recht. Die Nachschlagewerke und Verzeichnisse liefern aktuelle Hintergründe zum saudi-arabischen Wirtschaftsraum.

© GESALO

Gerade in Saudi-Arabien sind manch regelmäßig wiederkehrenden Rechts- und Steuerfragen sehr komplex zu beantworten.

Daher haben wir für Sie gemeinsam mit renommierten Anwälten und Experten des saudischen Rechts diverse Rechtspublikationen erstellt, die Sie hier bestellen können.

Unser Angebot

Business & Legal Guide Saudi-Arabien

Stand: 2018
Sprache: Deutsch
Inhalt: Unser umfassender Markteinstiegsleitfaden, neu erstellt in Kooperation mit den deutschen Wirtschaftsjuristen Jochen Hundt (Hundt Legal) und Christoph Keimer (Schlüter Graf Rechtsanwälte) sowie dem Steuerberater Franz-Josef Epping (EY) vermittelt praxisnah und detailliert wirtschaftliche, rechtliche und kulturelle Informationen zum erfolgreichen Markteintritt in Saudi-Arabien. 
Umfang: 188 Seiten
Preis: 150 SAR or 35 EUR + MwSt. (nur bei Versand nach Deutschland) und Versandkosten

Directory of German Companies and Their Representatives

Stand: 2018 
Sprache: Deutsch 
Inhalt: Das im Jahr 2018 aktualisierte Verzeichnis deutscher Unternehmen und ihrer Vertreter der AHK Saudi-Arabien listet alle deutschen Unternehmen, die im Königreich tätig sind, einschließlich ihrer Kontakte in Saudi-Arabien und Deutschland, auf. Eine Kategorisierung in Tätigkeitsfeldern und Branchen erleichtert zusätzlich die Suche nach dem richtigen Partner für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen saudi-arabischen und deutschen Unternehmen. 
Umfang: 250 Seiten 
Preis:  300 SAR / 65 EUR + MwSt. (nur bei Versand nach Deutschland) und Versandkosten

GVRC White Paper

Am 1. Dezember 2016 haben führende, deutsche Unternehmen in Saudi-Arabien ein „German Vision 2030 Realization Committee“ (GVRC) ins Leben gerufen, um das Engagement deutscher Unternehmen für das Königreich und der "Vision 2030" zu unterstreichen. Das Komitee vertritt deutsche Großinvestoren in Saudi-Arabien, von denen viele seit Jahrzehnten im Königreich vertreten sind und über eine starke Präsenz vor Ort verfügen. Das GVRC wird von GESALO unterstützt und gefördert.

Das GVRC zielt darauf ab, a) die Rolle der deutschen Industrie zur Erreichung der Ziele der Vision 2030 zu demonstrieren, b) sich als aktiver Dialogpartner für die saudisch-deutsche Zusammenarbeit zu positionieren, c) als Kommunikationsplattform für Best Practices zu fungieren.

In diesem Zusammenhang hat das „German Vision 2030 Realization Committee“ im September 2018 ein White Paper veröffentlicht. Dieses White Paper  wurde von GESALO auf der Grundlage von Beiträgen des Ausschusses mit Vertretern der folgenden Unternehmen entwickelt:

• Siemens
• Siemens Healthineers
• thyssenkrupp
• Linde
• V-Line
• Airbus
• Detasad
• SAP
• DB Schenker

PDF

40 Years GESALO Booklet

2018 feierte die Delegation der Deutschen Wirtschaft für Saudi-Arabien, Bahrain und Yemen ihr 40. Jubiläum. Die Chronik blickt zurück auf 40 Jahre deutsch-saudische Handelsbeziehungen und liefert interessante Interviews und Hintergrundgeschichten von und mit Repräsentanten beider Länder. 

Mit Beiträgen von u.a.

- Oliver Oehms, Delegate of German Industry & Commerce for Saudi Arabia, Bahrain, and Yemen
- Peter Altmaier, Federal Minister for Economic Affairs & Energy
- Dr. Eric Schweitzer, Chairman of the Association of German Chambers of Commerce & Industry (DIHK)
- Sheikh Khaled Juffali, Chairman of the Saudi-German Business Council

PDF (free)