Okt 22

AHK-Ländersprechtag Saudi-Arabien-IHK Bodensee-Oberschwaben

Veranstalter
Details
Veranstaltungsbeginn
22.10.2019 | 09:00
Veranstaltungsende
22.10.2019 | 17:15
Preis
Die Teilnahmekosten betragen 71,50 Euro
brutto pro 45-minütigem Beratungsgespräch.
Veranstaltungs-Sprache(n)
Deutsch
Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis Dienstag, 15. Oktober 2019, unter www.weingarten.ihk.de Nr. 91717 online an.

Hier finden Sie auch weitere Veranstaltungsinformationen und Ihren Ansprechpartner für inhaltliche Rückfragen.

Bei Problemen oder Rückfragen zur Anmeldung wenden Sie sich an das zentrale Veranstaltungsmanagement.

Ricardo Feiteiro
Telefon: 0751 409-178
E-Mail: feiteiro(at)weingarten.ihk.de

©

Saudi-Arabien ist die größte Volkswirtschaft der MENA-Region (Naher und Mittlerer Osten & Nordafrika), die deutsche Wirtschaft ist drittwichtigster Lieferant des Königreichs. Deutschland ist für Saudi-Arabien eines der Top-5 Importeure. Demensprechend stellt der Wüstenstaat für die Bundesrepublik einen nicht unwichtigen Absatzmarkt da. In 2018 haben deutsche Unternehmen Waren im Gegenwert von über 6 Mrd. Euro in den Golfstaat exportiert, der Anteil der baden-württembergischen Unternehmen beträgt mit 858 Mio. Euro rund 14 %.

In Anbetracht eines mittel- bis langfristig niedrigen Ölpreises hat das Königreich in 2016 mit der „Vision 2030“ ein ambitioniertes wirtschaftliches Reformprogramm verabschiedet. Insbesondere die Diversifizierungs- und Lokalisierungspläne versprechen exzellente Lieferchancen für deutsche Produzenten und (Industrie-) Dienstleister.

Vor allem für Unternehmen ohne Geschäftserfahrung in der Golfregion stellt Saudi-Arabien mit seinen Besonderheiten eine Herausforderung dar. Worauf ist bei der Standortwahl, beim Vertriebsaufbau und beim Marketing zu achten? Welchen rechtlichen Herausforderungen muss man sich stellen? Was ist der richtige Umgang mit saudischen Geschäftspartnern? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen des Ländersprechtags individuell besprochen um Unternehmen beim erfolgreichen Einstieg in diesen Markt zu unterstützen.

Die 45-minütigen Beratungsgespräche sind speziell auf Ihre Fragen zugeschnitten. Herr Jan Müller berät Sie individuell und gibt wichtige Tipps für den Markteinstieg oder Ausbau von Geschäftsaktivitäten in Saudi-Arabien.

Zurück zur Liste