IHK Karlsruhe
Beratung - Sprechtage
Ländersprechtag zu Saudi-Arabien | 23. Juli 2024 | IHK Karlsruhe
Veranstaltungsort
IHK Karlsruhe
Lammstraße 13-17
76133
Karlsruhe
Deutschland
+49 721 1740
https://www.karlsruhe.ihk.de/
info(at)karlsruhe.ihk.de
Ort auf der Karte zeigen
Veranstaltungs-Sprache(n)
Deutsch
-
Beginn
23.07.2024 · 09:00
Ende
23.07.2024 · 17:00
Deutschland
Veranstalter
Anmeldung

Frau Najah Alkutbi

Head of Market Entry – DEinternational
Leiterin DEInternational

alkutbi@ahk-arabia.com

Hier anmelden

mit Najah Alkutbi, Head of Market Entry | GESALO

Die IHK Karlsruhe bietet in Zusammenarbeit mit der Delegation der Deutschen Wirtschaft für Saudi-Arabien, Bahrain und Jemen (GESALO) individuelle Beratungsgesprächen an, um über Chancen und Herausforderungen am Wirtschaftsstandort zu informieren.

 

Die AHKs verfügen über langjährige Erfahrungen auf den Auslandsmärkten und stehen Unternehmen als zuverlässiger Partner bei der Geschäftsanbahnung zur Seite. Sie bilden eine Brücke zwischen den Märkten und Kulturen, die Mitarbeiter sind stets zweisprachig und kennen die Chancen und Risiken für Ihr Exportgeschäft. Die AHKs sind mit über 150 Standorten in 93 Ländern global präsent.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über verschiedene Möglichkeiten eines Engagements oder über Absatzchancen Ihrer Produkte zu informieren. Weitere Beratungsthemen können auch Problemlösungen für bestehende Geschäfte, kulturelle Unterschiede und mögliche Fallstricke im Geschäft mit lokalen Partnern sein. 

 

Unsere Kollegin Frau Najah Alkutbi, Head of Market Entry – DEinternational / Leiterin DEInternational der GESALO in Saudi-Arabien bietet an diesem Tag persönliche Beratungstermine an. Nutzen Sie die Gelegenheit, wertvolle Informationen und individuelle Ratschläge zu Themen wie Markteintrittsstrategien, lokale Geschäftspraktiken und Fördermöglichkeiten zu erhalten.

Wann: 23. Juli 2024

Ort: Karlsruhe | IHK Karlsruhe, Lammstraße 13-17, 76133 Karlsruhe

 

Um das Gespräch gezielt vorbereiten zu können, teilen Sie Ihre konkreten Themenwünsche bei der Anmeldung mit.

Hier anmelden: https://veranstaltungen.karlsruhe.ihk.de/2024_beratung_internationale_maerkte


Nutzen Sie diese Gelegenheit, um direkt von unserer Expertin der GESALO in Saudi-Arabien zu profitieren und Ihre unternehmerischen Chancen in diesem dynamischen Markt zu erweitern. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen interessanten Austausch.

Anmelden

 


Über Najah Al-Kutbi
Leiterin der Abteilung Markteintritt - DEInternational
Delegation der Deutschen Wirtschaft für Saudi-Arabien, Bahrain und Jemen (GESALO)

Najah Al-Kutbi ist seit September 2023 Leiterin des Markteintrittsteams bei der Delegation der Deutschen Wirtschaft für Saudi-Arabien, Bahrain und Jemen (GESALO) und unterstützt deutsche Unternehmen bei ihrem Markteintritt in Saudi-Arabien, Bahrain und Jemen. Najah verfügt über 9 Jahre Erfahrung und ausgezeichnete interkulturelle Kompetenz. Internationales Projektmanagement und Business Development mit einem starken Fokus auf erneuerbare Energien sind hier ihre Kernkompetenzen. Ihr Schwerpunkt liegt in der Leitung und Durchführung zahlreicher deutscher Delegationsreisen nach KSA und saudischer Geschäftsreisen nach Deutschland in verschiedenen Bereichen. Darüber hinaus organisiert sie Symposien und Webinare und führt verschiedene Roundtables aus unterschiedlichen Sektoren durch Stakeholder Management und Sektoranalysen. Darüber hinaus leitet sie die Organisation und Moderation von Markteintrittsgesprächen.

Bevor sie zum GESALO-Büro kam, arbeitete Najah für die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Riad, wo sie für verschiedene Projekte in den Abteilungen Wirtschaft, Politik und Protokoll zuständig war.

Frau Najah Alkutbi

Frau Najah Alkutbi

Head of Market Entry – DEinternational
Leiterin DEInternational

Sponsoren