Saudi Aramco wird vollständiger Eigentümer von LANXESS

Übernahme der Beteiligung von LANXESS an der Arlanxeo Holding B.V. durch Saudi Aramco

 

Saudi Aramco und die LANXESS AG, ein führendes deutsches Unternehmen im Bereich Spezialchemie, haben am Montag den Abschluss der Übernahme der Beteiligung von LANXESS an Arlanxeo Holding BV, einem niederländischen Spezialchemie-Joint Venture zwischen Saudi Aramco und LANXESS, bekannt gegeben. Saudi Aramco erwirbt den 50% igen Anteil von LANXESS an Arlanxeo im Wert von 1,5 Milliarden Euro gemessen am Unternehmenswert und ist damit 100% iger Eigentümer von Arlanxeo. Arlanxeo ist ein weltführendes Unternehmen für synthetisches Kautschuk- und Elastomerprodukte, das weltweit führende Reifen- und Automobilhersteller mit Rohstoffen beliefert.